Arthur D. LittleArthur D. Little

Publikationen / Bücher

Tom Sommerlatte und Jean-Luc Fallou: Quintessenz der Vertrauensbildung (2012)

Vertrauen ist der unsichtbare Vertrag, der Innovations- und Kooperationsfähigkeit in einem Unternehmen regelt. Die hohe Veränderungsdynamik außer- und innerhalb der Unternehmen verursacht jedoch zunehmenden Vertrauensschwund.

Die Autoren demonstrieren anhand von 9 Fallbeispielen aus großen und mittelständischen Unternehmen, wie Vertrauensmangel zu unproduktivem Absicherungsverhalten und Bedenkenträgertum in Unternehmen führt. Langjährige Führungs- und Beratungserfahrung liefern praxiserprobte Wege zu einer Kultur des Vertrauens.

Dieses Buch auf amazon.de

"Die Zukunft der deutschen Wirtschaft" richtet sich an alle von uns, die sich für die Zukunft interessieren. Wissenschaftler, Manager, Berater und Politiker präsentieren ihre persönlichen Zukunftsvisionen für fast alle Bereiche unserer Wirtschaft. Dabei liefern sie eine Fülle von Ideen, wie die Zukunft aussehen wird und was wir dazu beitragen können, sie in eine gute Richtung zu steuern.

Dieses Buch auf amazon.de

Gregor Berz: Spieltheoretische Verhandlungs- und Auktionsstrategien – Mit Praxisbeispielen von Internetaktionen bis Investment Banking

Preisverhandlungen und Auktionen im Internet oder auf konventionale Weise sind sowohl auf der Einkaufs- als auch auf der Vertriebsseite von zentraler Bedeutung. Mittels der Spieltheorie lässt sich auf Basis des Ansatzes der „Strategischen Angebotsreduzierung“ und seinem auf profitable Margen ausgerichteten Schwerpunkt die Einkaufsmacht großer Unternehmen nachhaltig perfektionieren.

Dieses Buch auf amazon.de

Stefan Odenthal, Gerald Wissel (Herausgeber): Strategische Investments in Unternehmen – Wie Sie Werte schöpfen, Kunden binden und Risiken managen

Zukunftsinvestitionen in Zeiten knapper finanzieller Ressourcen müssen auf Basis ganz konkreter Überlegungen erfolgen und fallen daher meist selektiv aus. Themen wie strategische Allianzen, Kostenoptimierungs- und Kundenbindungsprogramme sowie Knowledge und Risk Management gewinnen deshalb an Bedeutung, um die Marktposition eines Unternehmens langfristig zu sichern oder sogar auszubauen.

Dieses Buch auf amazon.de

Matthias Bellmann, Hellmut Krcmar, Tom Sommerlatte: Wissensmanagement: Strategien – Methoden – Fallbeispiele

Der richtige und rasche Zugriff auf bedarfsgerechtes Wissen ist von erfolgsentscheidender Bedeutung im Kompetenz- und Innovationswettbewerb. Zukunftsorientierten Unternehmen steht dafür zwar eine ganze Palette an Methoden und Techniken zur Verfügung, doch von ganz besonderer Relevanz ist die Fähigkeit, in allen Situationen immer das richtige Instrument zum Einsatz bringen zu können.

Dieses Buch auf amazon.de

Arndt Hardtke, Marco Prehn (Hrsg.): Perspektiven der Nachhaltigkeit - Vom Leitbild zur Erfolgsstrategie (2001)

Wie können Unternehmen die nachhaltige Entwicklung zur kurz- und langfristigen Steigerung des Unternehmenswertes nutzen? Als zukunftsgerichtete Zielsetzung lässt sich das Leitbild in Vision und Strategie einbinden, das durch individualisierte Spezifizierung und kontinuierliche Orientierung erfolgreich umgesetzt werden kann. Organisation und Unternehmenskultur geben dafür den Rahmen vor. Dieses Buch zeigt, wie Unternehmen Erfolg und Verantwortung in Einklang bringen können. Zahlreiche Best-Practice-Beispiele verdeutlichen die Vorteile nachhaltigen Wirtschaftens.

Dieses Buch auf amazon.de

Michael Braun, Andreas Feige, Tom Sommerlatte, Arthur D. Little (Herausgeber): Business Innovation – Quantensprünge statt >Innovatiönchen< - Ein Wegweiser zur zielgerichteten Geschäftserneuerung

Erfindung ist nicht gleich Innovation. Erst das tragfähige Konzept hinter der richtigen Idee sowie die passenden Rahmenbedingungen, Strategien und Partner sind die Wegbereiter für den nachhaltigen Markterfolg. Ein umfangreiches Innovationsaudit bietet die Möglichkeit, die eigene Innovationsfähigkeit kritisch zu durchleuchten, Schwachstellen zu identifizieren sowie spezifische Innovationsziele zu entwickeln und umzusetzen.

Dieses Buch auf amazon.de

Arthur D. Little: Einkauf – Produktion – Logistik – Wie erfolgreiche Unternehmen ihre Wertschöpfung internationalisieren

Die Globalisierung erfordert von Unternehmen eine erfolgreiche Internationalisierung ihrer Wertschöpfungsketten. Voraussetzungen dafür sind eine Optimierung der Produktionsnetzwerke und die Beseitigung von Barrieren im Supply Chain Management. Dabei sind lediglich Unternehmen, die ein Grenzen überschreitendes Beschaffungswesen sowie Produktionsstätten auf allen relevanten Auslandsmärkten aufgebaut haben, im weltweiten Wettbewerb optimal positioniert.

Dieses Buch auf amazon.de

Ronald S. Jonash, Tom Sommerlatte: The Innovation Premium – How Next Generation Companies are Achieving Peak Performance and Profitability

Innovation bedeutet mehr als lediglich neue Produkte und Dienstleitungen anzubieten. Vielmehr geht es darum, die Top- und Bottom-Lines zu verbessern und den aktuellen Wert der gesamten Organisation voll auszuschöpfen. Dafür muss eine Unternehmenskultur geschaffen werden, die diese Schritte beschleunigt und offen für neue Ideen ist. Unternehmen der >Nächsten Generation< konzentrieren sich daher auf die Schlüsselbereiche Strategie, Prozesse, Einsatz von Ressourcen, Organisationsstruktur und Lernfähigkeit.

Dieses Buch auf amazon.de

Ronald S. Jonash, Tom Sommerlatte: Innovation: Der Weg der Sieger – Wie erfolgreiche Unternehmen Werte schaffen

Die kontinuierliche Neudefinition der Geschäftsstrategie, ein flexibles Reaktionsvermögen auf Marktveränderungen sowie das permanente Miteinbeziehen von Kunden und Kooperationspartnern – so lauten die Kriterien, an denen sich der Innovationsgrad eines Unternehmens messen lässt. Nur wenn diese erfüllt werden, lassen sich Wachstumskräfte dynamisch entfalten, die höhere Marktanteile und bessere Rendite erbringen.

Dieses Buch auf amazon.de

Umweltfreundliche Produkte und ressourcenschonende Produktionsprozesse liegen im Trend. Dass man mit neuen Marketingstrategien, innovativen Managementmethoden und unkonventioneller Werbung auch überdurchschnittlich gute Umsatzergebnisse erzielen kann, haben mittlerweile zahlreiche Unternehmen wie Tengelmann, Body Shop oder AEG bewiesen.

Dieses Buch auf amazon.de

Arthur D. Little: Management von Innovation und Wachstum

Kostenreduzierungen, Restrukturierungen und Reengineering alleine reichen nicht aus, um ein Unternehmen wieder auf den Wachstumspfad zu bringen. Dazu sind ebenfalls innovative Produkte notwendig. Daher gilt es, innerhalb der Organisation die kreativen Potenziale zu mobilisieren und auf der Basis neuer Technologien und Wertschöpfungsprozesse die Geschäftsfelder der Zukunft zu erschließen.

Dieses Buch auf amazon.de